Whisky

Ursprünglich kann man vereinfacht sagen, dass der Begriff Whisky Whisky aus Schottland (Scotch) bezeichnet und Whiskey Whiskey aus Irland und den USA. Ursprünglich!

Betrachten wir die Tatsache, dass Länder wie Deutschland, Japan und Taiwan regelmäßig qualitativ hochwertigen Whisky produzieren, ist die klassische Begriffs-Aufteilung mehr oder minder aufgelöst. Wobei sich hier meist am Vorbild Schottland orientiert wird und somit die Schreibweise Whisky sich am Stärksten etabliert.

MQ Tipp: Da bei der Herstellung von Scotch feuchte Gerste über Rauch getrocknet wird, also das „Darren“ der Maische, kann der Scotch auch rauchige und würzige Aromen gewinnen. Ein rauchig-würzige Geschmacksabenteuer gibt es demnach eher mit einem Scotch.

 

Tags:

ads
  • Hans Strobel

    Redakteur für den Bereich Kultur und bildende Kunst

  • Show Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Werbeplatz mieten

ads

You May Also Like

#Q&Q: MIT SCOTCH MILLIARDEN VERDIENEN

Scotch – Das Geschäft mit dem Feuer Der Export von Whisky, spezifisch Scotch, ist ...

Fliege Krawatte

#Q&Q: DER EWIGE KAMPF: KRAWATTE VS. FLIEGE

Ein schickes Hemd, Chinohose und dazu eine Fliege Ziemlich gut passen dazu natürlich auch ...

schuhpflege

#Q&Q: SCHUHPFLEGE FÜR PROFIS

Schuhpflege – So wird es gemacht Der beste Tipp, um die Pflege für den ...