Lenkr – Dieser Holzlenker hat extrem viel Stil

Lenkr

LENKR Holzlenker

Radfahren ist gesund, man ist auf nicht allzu langen Wegen schneller, als der Berufsverkehr und es kann sehr cool aussehen. Jeder hat dabei seinen eigenen Geschmack hinsichtlich der Arten von Fahrräder und dennoch ist festzuhalten, dass die meisten eine minimalistische Ästhetik beim Styling ihres Fahrrads anstreben. Die LENKR Holzlenker könnten genau diesen Aspekt optimal erfüllen. Aus welchen Gründen auch immer, ist es ein Kickstarter-Projekt, welches fehlgeschlagen ist. Das hält uns nicht davon ab, darüber zu berichten.

Wunderbar stylisch und als Holzlenker mit einem Aluminiumkern und einer durchgehenden Holzmaserung gebaut, wird dieses tolle Radzubehör in Berlin von Hand gefertigt und verleiht jedem Bike eine deutlich dezente Optik. Jeder LENKR Holzlenker wird aus einem Stück Nussbaum gefräst und mit einem hochwertigen Aluminiumkern gesichert. Dies sorgt nicht nur für einen unvergesslichen und individuellen Style, sondern auch für eine hervorragende Leistung und Haltbarkeit.

Die Ästhetik stimmt

Immer mehr Fahrradfahrer entscheiden sich für Fahrräder, die nicht unbedingt das Auge mit Freude erstrahlen. Günstig und sich fortbewegen können, sind die Faktoren, die häufigst eine Rolle spielen. Wer dennoch die Ästhetik an Zweirädern schätzt, sollte sich ein Bild vom LENKR Holzlenker machen:

Der minimalistische Typ kann sich bei diesen Holzlenkern über einen Hauch von Retro-Appeal freuen. Äußerst gut verarbeitet, funktional und stylisch, besonders wenn man die Coolness seines Fahrrads verbessern möchte. Auch wenn das Projekt bei Kickstarter gescheitert ist, besteht sicherlich die Möglichkeit, eines dieser innovativen Stücke zu ergattern. Besonders jetzt dürfte es als Rarität gelten.

Tags:

ads
  • Benjamin Strutz

    Benjamin Strutz ist Gründer und Herausgeber von Men's Quality.

  • Show Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.