Max von der Groeben der neue Batman?

Max von der Groeben Batman?

Max von der Groeben – Mit Stil zur neuen Leidenschaft

Ein weißer Rollkragenpullover, gut gestyltes Haar und ein souveräner, leicht arroganter Blick. Der Ur-Kölner Max von der Groeben ist sich seiner Leidenschaft, dem Schauspielern, bewusst. Dabei spiegelt er, wahrscheinlich unterbewusst, noch eine ganz andere stilvolle Präsenz und Begeisterung aus. Besonders in den letzten 2 Jahren merkte man eine stilistische und somit auch authentische Umwandlung des jetzt 27-jährigen Neu-Münchners. 

Dass er als Schauspieler gerne in Grenzbereiche dringt, die er als Privatperson nie erleben könnte, ist bekannt. Er beschäftigt sich gerne mit der menschlichen Psyche und ist somit fähig abstruse Charaktere zu spielen. Das muss er in dieser Branche auch können. Schauspielerei ist heutzutage kein sicherer Job mehr. Du musst mehr wagen als sonst, mehr empfinden und absolut authentisch sein. 

Die Rolle seines Lebens

Als Max gefragt wird, wen er als passenden Batman-Schauspieler sieht, lacht er und meint, entweder sei es weiterhin Christian Bale oder er spiele es. Was als unterschwelliger Witz gemeint war, artet zu einem ernst gedachten Gedanken aus. Wer Max nur aus Zeiten von Fack ju Göhte kennt, ist auf seinem beruflichen Werdegang stecken geblieben. Spätestens seit seiner neuen Rolle, als Entführer seiner Ex-Freundin, zeichnet sich ab, dass er bereit ist, über seinen Schatten zu springen und die “Boy-Mentalität” abzulegen. Dass er bei dem jüngeren Publikum eventuelle Sympathien verliert, ist ihm bewusst. Dennoch führt dieser immens gewagte und dennoch souveräne Schritt zu einer neuen Glaubwürdigkeit und Authentizität, die sich keiner seiner sogenannten Hater vorgestellt hatte. 

Tags:

ads
  • Benjamin Strutz

    Benjamin Strutz ist Gründer und Herausgeber von Men's Quality.

  • Show Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.