#Q&Q: Warum Muskelregeneration wichtig ist!

Muskelregeneration

Man muss bedenken, die Erholung vom Training ist genauso wichtig wie das  Training selber. Für eure Fitness-Ziele werde ich euch die besten Möglichkeiten auflisten, um sicherzustellen, dass euer Körper richtig erholt ist.

Plan

Nach dem Training müsst ihr eure Muskeln spüren! Dies wird als Muskelkater bezeichnet. Das Trainieren eines Muskels, welches sich aufgrund eines Muskelkaters erkennbar zeigt, kann zu Verletzungen aufgrund von Übertraining führen. Ich empfehle euch, mindestens 72 Stunden Pause zwischen dem Training eines bestimmten Muskels zu machen.

Hydration

Gut hydriert zu sein, ist für den Erholungsprozess sehr wichtig. Wenn ihr gut trainiert, schwitzt ihr in der Regel. Dies bedeutet, dass Wasser aus dem Körper tritt. Stellt sicher, dass ihr während und nach dem Training hydratisiert bleibt. Kurz: habt immer eine Flasche Wasser bei euch!

Schlaf

Dies scheint wie ein naheliegender Vorschlag, aber nur sehr wenige Menschen bekommen den notwendigen Schlaf. Ich möchte euch nicht mit der Wissenschaft dahinter langweilen, aber die allgemeine Regel beträgt: 8 Stunden Schlaf pro Nacht. Dies wird jedoch nicht gut genug sein, wenn es sich um einen gestörten Schlaf handelt. Schaltet das Telefon und das Licht aus, um guten Schlaf zu finden!

Ergänzung

Eine gesunde Ernährung mit den richtigen Nährstoffen hilft eurem Körper sich schnell zu erholen. Zusätzlich hat euer Körper dadurch die beste Chance, die Muskelschmerzen zu mindern. Es gibt eine Reihe von Ergänzungen, die euch helfen.

„Protein-Shakes“ sind weit verbreitet bekannt als eine gute Möglichkeit , dem Körper Entspannung zu verschaffen. Ein Proteinshake nach dem Training gibt eurem Körper die Nährstoffe wieder, die er braucht. Damit ‚repariert’ ihr eure Muskeln am besten. ABER immer an unsere Nieren denken. Heißt: immer zusätzlich viel Wasser trinken. Am besten nehmt ihr den Shake innerhalb von 30 Minuten nach dem Training zu euch.

Tags:

ads
  • Benjamin Strutz

    Benjamin Strutz ist Gründer und Herausgeber von Men's Quality.

  • Show Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.