Diese Yacht ist der Traum aller Männer

Foiler

Foiler the flying Yacht

Speed, Luxus und Individualität, diese Faktoren spiegeln die luxuriöse Foiler the flying Yacht wider. Diese atemberaubende Maschine hat schon etwas “James Bond-artiges” an sich und ist definitiv nicht billig (Preis auf Anfrage).

Die Flying ist ganz anders als jedes andere Schiff ihrer Art und liefert eine aussergewöhnliche Leistung, die man gesehen haben muss. Diese unglaubliche Maschine lässt sich mit beeindruckenden 40 Knoten und beachtlichem Komfort über das Wasser segeln. Es verfügt über ein avantgardistisches Antriebssystem, ist mit einem Diesel 320-PS-BMW-Motor ausgestattet, sowie mit einem elektrischen ENATA Torpedo kombiniert. Einfach nur stark!

Unvergleichliches Erlebnis

Was bei der Flying sofort auffällt, ist, dass es keine gewöhnliche Yacht ist. Eins der Besonderheiten der Flying Yacht ist das Hydro-Foiling-System, das es ermöglicht, 1,5 Meter über dem Wasser zu schweben und einen unvergleichlichen Moment zu erleben. In diesem Szenario stehen Geschwindigkeit und Reaktivität im Mittelpunkt. Mit einer wirklich einzigartigen Ästhetik, die vom Design her elegante, klare Linien aufweist, lässt die Foiler the flying Yacht ein einzigartiges Gefühl von Gelassenheit und Luxus bei hohen Geschwindigkeiten erleben.

Die Flying ist dank vier leistungsstarker Foils (Unterwasserflügel) im Wasser verankert, was sie extrem stabil macht und Welleninterferenzen ausgleicht, denen man auf dem offenen Wasser ausgesetzt ist. Wer einmal in den Genuss kommen kann, die Flying zu fahren, kann sich auf eine extrem simple Steuerung freuen, welche dennoch den ultimativen Komfort zu bieten hat.

Der James-Bond-Look

Speziell die einziehbaren Foils erwecken einen futuristisch ästhetischen und unbestreitbar luxuriösen Look. Die Foiler the flying Yacht ist für bis zu acht Passagiere ausgelegt und verfügt über einen Vollcarbon-Rumpf, der nicht nur für den James-Bond-Look entworfen wurde, sondern auch für einen leichteren Start, sanfte Landung und komfortables Segeln.

Eine Fahrt, an die man sich erinnert

Die Yacht verfügt über zwei 320-PS-Hybrid-Motoren, die ihr die Geschwindigkeit und Leistung gibt, die sie benötig. Gleichzeitig kann sie im Vollelektromodus fahren, was bedeutet, dass der Gesamtverbrauch im Vergleich zu einer herkömmlichen Yacht um 20% reduziert werden kann.

Wenn man eine Vorliebe zum Luxus hat und eine Auszeit auf See verbringen möchte, ist diese Foiler the flying Yacht sicherlich genau das Richtige.

Sicherlich, für den Otto-Normalverbraucher ist das Fahren dieser Yacht vorhersehbar eine fiktive Erscheinung, dennoch finden wir, dass allein der ästhetische Anblick dieser PS-Maschine einen zum Träumen bringt und eventuell als Motivation-Spritze gelten kann.

Tags:

ads
  • Hans Strobel

    Redakteur für den Bereich Kultur und bildende Kunst

  • Show Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.